Antenne Thüringen

…Preisträger des Deutschen Radiopreises 2010, ist ein privater Rundfunksender für das Bundesland Thüringen und seit 1993 auf Sendung. Angelegt als Musik- und Informationsprogramm mit dem Schwerpunkt Popmusik ist der Sender über UKW und Kabel in Thüringen und in den benachbarten Bundesländern frei empfangbar sowie, dank TV1 weltweit über die eigene Homepage als Internetradio und über eine spezielle App auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets empfangen werden.
Antenne Thüringen ist ein privater Rundfunksender für das Bundesland Thüringen mit sItz in Weimar und seit dem 1. Februar 1993 auf Sendung. Angelegt als Musik- und Informationsprogramm mit dem Schwerpunkt Popmusik spricht der Sender die Zielgruppe der 14-49-Jährigen an und ist das meistgehörte Thüringer Hörfunkprogramm.
Gerade in der großen Zielgruppe der 14-49Jährigen ist – neben den üblichhen Verbreitungs-Kanälen UKW und Kabel – die Empfangs-Möglichkeit über Internet-Radio und auf mobile Endgeräte ein wichtiges Thema.

Diese Alternativen garantieren nicht nur flexible Zugriffsmöglichkeiten seitens des Zuhörers, sondern bieten auch überregionale bzw. internationale Verbreitung. Ein weiterer Vorteil dieser Übertragungs-Kanläe besteht in der Möglichkeit, das Hörer-Verhalten statistisch auszuwerten und so neue Insights zu generieren.

TV1.EU bietet für die Ausspielung über Internet und auf mobile Endgeräte die ideale Lösung.

Der Sender liefert bis zu 8 Signale an, die dann von TV1 in MP3 und AAC encodiert und in dem jeweiligen Ziel entsprechenden verschiedenen Bandbreiten über die eigene Plattform auf Websites und mobile Endgeräte wie Handys, Tablest usw. ausgespielt werden. So garantiert TV1.Eu stets den passenden Stream für das jeweilige Ziel.

Darüber hinaus nutzt Antenne Thüringen auch die TV1- AdServer-Integration. Über AdSwizz lassen sich so auch im Internet-Radio Werbespots gezielt und ausgewählt zuschalten.

Übertragung über Internet-Radio bietet zusätzlich – im Gegensatz zum UKW-Radio – die Möglichkeit zur statistischen Auswertung des Hörer-Verhaltens. HIerzu stellt TV1 dem Sender das eigene Statistik-Tool OMA (Online Media Analytics) zur Verfügung, mit dem sich alle relevanten Kennzahlen, wie etwa Hörer-Quote, Hörer-Zuwachs, Reichweite etc. ermitteln lassen.

Über Internet-Radio und App für mobile Endgeräte kannein weltweites Publikum ohne regionale Beschränkungen erreicht werden. Darüber hinaus bietet die Integration von AdServern dem Kunden die Möglichkeit, durch die Einspielung von Werbespots, Geld zu verdienen.

Zusätzlich erhält der Sender über die Auswertung der Statistiken wertvolle Informationen über seine Zuhörer und deren Hör-Verhalten. Diese Ergebnisse tragen dazu bei, das Programm zu verbessern, Hörer zu binden und neue Hörer zu gewinnen.

TV1-AntenneThueringen-WebRadio